Palais des roi de Majorque- Der Palast der Könige von Mallorca

Dieses Bauwerk wurde in der Zeit ,in der Perpignan die Hauptstadt des Königreichs Mallorca war,gebaut. Jaime II. befahl den Bau des Palastes im Jahre 1276 auf einem Hügel im Süden der Stadt Perpignan. Rund um die Festung wurden ein Palast mit Schlossgarten  und zwei  Kapellen errichtet. Die letze Baumaßnahme wurde  im Jahre 1309 abgeschlossen. Die Baumeister und Architekten waren zuerst Ramon Pau und später Pons Descoll und Bernat Quer.

Der gesamte Komplex wurde um den königlichen Innenhof gebaut und wurde nach der Gotik Art gebaut. Gegenüber dem Eingang der unteren Kapelle, der sogenannten Kapelle der Königin, befanden sich auf beiden Seiten Zugänge zu den Gemächern des Königs und der Königin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s